Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Der Arbeitgeber ist gemäss Art. 328 Abs. 2 OR, Art. 82 Abs. 1 und 2 UVG sowie Art. 6 Abs. 1 und 3 ArG verpflichtet, zum Schutze der Gesundheit der Arbeitnehmer alle Massnahmen zu treffen, die nach der Erfahrung notwendig, nach dem Stand der Technik anwendbar und den Verhältnissen des Betriebes angemessen sind. Bitte konsultieren Sie bei Fragen zu dieser Thematik unsere Geschäftsstelle oder die Webseite der Eidgenössischen Kommission für Arbeitssicherheit EKAS www.ekas.ch, welche die zentrale Informations- und Koordinationsstelle für Sicherheit und Gesundheitsschutz ist.

Grundwissen (Basics) in Arbeitssicherheit

Prävention im Büro

Schutz vor psychosozialen Risiken am Arbeitsplatz