Arbeitsrecht: Basisschulung für Personal- und Führungsverwantwortliche

Rechtliche Fragen rund um das Arbeitsverhältnis sind zahlreich und herausfordernd. Dieses Seminar vermittelt Personal- und Führungsverantwortlichen einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen des Einzelarbeitsvertrags, unter besonderer Berücksichtigung des GAV VZH/Kaufmännischer Verband Zürich.

Daten
› Das Seminar wurde am Donnerstag, 13. September 2018, von 8.30 bis 16.30 Uhr, im Kaufleuten Zürich, Saal "Athene", 8001 Zürich durchgeführt.

Inhalte
› Verhältnis gesetzlicher, vertraglicher und gesamtarbeitsvertraglicher Regelungen
› arbeitsvertragliche Formvorschriften
› Überblick über Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und der Arbeitnehmenden (insbesondere Freizeit und Ferien, Lohnfortzahlung bei Arbeitsverhinderung, Mehrarbeit, Beendigung eines Arbeitsverhältnisses)
› arbeitsrechtliche Herausforderungen bei flexiblem und mobilem Arbeiten

Lernziele
Die Teilnehmenden verstehen das Zusammenspiel zwischen einzelvertraglichen Abmachungen und gesamtarbeitsvertraglichen sowie gesetzlichen Regelungen. Sie lernen die wichtigsten Bestimmungen des Arbeitsvertragsrechts kennen und gewinnen einen Überblick über Rechte und Pflichten der Arbeitgeberin und der Arbeitnehmenden, insbesondere auch im Zusammenhang mit flexiblem und mobilem Arbeiten oder der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

Zielpublikum
› Personal- und Führungsverantwortliche

Referentinnen
› Anne Koller-Dolivo, Rechtsanwältin VZH
› Kira Spreng Binder, Rechtsanwältin VZH

Teilnahmegebühr
› Mitglieder des VZH und der Zürcher Handelskammer (ZHK): CHF 390.00 (Nichtmitglieder: CHF 490.00)
› Im Preis inbegriffen sind die Seminarunterlagen, die Pausenverpflegung sowie ein Sandwich-Lunch.
› Bei kurzfristigen Abmeldungen (7 Tage oder weniger vor dem Seminar) erlauben wir uns, die volle Teilnahmegebühr zu verrechnen.

Teilnehmerzahl
› Um einen interaktiven Charakter des Seminars zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 24 beschränkt.

Anmeldung
› Das Seminar wurde bereits durchgeführt.